Bezirksgruppe Braunschweig e.V.


Kindergruppe

„Raus ins Freie!"
Mit der Kindergruppe
"Die Grashüpfer" in Garten und freier Natur

In den Jahren 2003 - 2004 gab es beim NABU wieder eine Kindergruppe für Kinder im Alter von ca. 8 - 12 Jahren. Treffpunkt war ein noch unberührter Garten in Wendhausen (nordöstlich von Braunschweig, nahe der Stadtgrenze). Leider konnten die damaligen Betreuer/innen aus privaten und beruflichen Gründen ihre Engagement nicht weiter fortführen und neue Aktive, welche die Planung und Durchführung von regelmäßen Treffen einer Kindergruppen gewährt hätten, ließen sich leider trotz intensiver Nachsuche nicht finden.

An den damaligen Treffen wurden verschiedene Angebote im Freien gemacht, wie Ausflüge in die Natur rund um Wendhausen. Feldflur und Wiesen laden dort zum Natur-Erleben ein und auch der Wald kam dabei nicht zu kurz. Aber auch für drinnen (z.B. bei schlechtem Wetter) gab es dort Möglichkeiten. Dazu gehörten Spiele im Garten, Basteln mit Naturmaterialien, das Anlegen von einem Garten nach den Bedürfnissen der Kinder, Spaziergänge in der Natur.... eine gute Möglichkeit, die verschiedenen Elemente der Natur zu erfahren, dabei Spaß zu haben und neue Freunde kennen zu lernen.

Wer Lust hat, beim NABU die Betreuung einer Kindergruppe übernehmen, meldet sich in der NABU-Geschäftsstelle, Tel.: 798649.

Wir würden uns natürlich auch weiterhin über interessierte Erwachsene freuen, die Zeit und Lust haben, beim NABU in einem Betreuer-Team Kindern und Jugendlichen die Natur näher zu bringen. Hierfür suchen wir Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren, die Freude an der Natur haben, und sich ein regelmäßiges Engeagement vorstellen können. Wer Lust hat, meldet sich bitte in unserer Geschäftsstelle. Wer bereits Erfahrung in der Gruppenleitung bzw. eine Jugendleiter-Card hat, wäre natürlich bereits gut fortgebildet, aber wenn nicht, besteht unsererseits auch die Möglichkeit, an einer Jugendleiterausbildung teilzunehmen. Die Kosten dafür würde der NABU tragen!

 

 

Wenn Sie unsere ehenamtliche Naturschutzarbeit mit einer Spende unterstützen möchten...

Spendenkonto:
NABU BezGrp. Braunschweig ,
Postbank Hannover,
BIC
: PBNKDEFF
, IBAN: DE75 2501 0030 0081 0113 04

Spenden an den NABU sind natürlich steuerlich absetzbar. Bis 100,- Euro genügt dem Finanzamt der Kontoauszug als Spendenbeleg.

 

Sie können den NABU auch durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen!
Der Jahresbeitrag beträgt nur 48,- Euro
, eine Familienmitgliedschaft sogar nur 55,- Euro und für Jugendliche, Erwerbslose und Rentner bieten wir im NABU einen reduziert Beitrag von nur 24,- Euro an. Neben dem ideellen Wert der Unterstützung einer guten Sachen erhalten Sie als Mitglied vierteljährlich das umfangreiche NABU-Journal des Bundesverbandes sowie halbjährlich unser umfangreiches regionales Veranstaltungsprogramm, ggf. auch von uns herausgegebene Mitteilungsbroschüren.
Alle, die unsere Naturschutzarbeit durch ihre Mitgliedschaft im NABU unterstützen, erhalten bei uns als Dankeschön 15 % Rabatt auf alle Nisthöhlen, Vogelfutter und Futterspender sowie Kalender! Darüber hinaus bekommen Sie freien Eintritt sowie z. T. Ermäßigungen in NABU-Besucherzentren.....
Gern senden wir Ihnen auch kostenlos verschiedenes Info-Material über den NABU zu.
Hier erhalten Sie zum Download (PDF) ein
Beitrittsformular .

--------------------------------------

 

So lief es 2003 - 2004:
Auf Streifzügen durch die grünen Inseln unserer Stadt können Kinder die Natur kennen lernen. Dabei können eine Menge Naturerlebnisspiele unternommen oder auch Bäume, Büsche und Vögel bestimmt werden und vieles mehr. Oder auch, sich in unserer direkten Umgebung für den Schutz bedrohter Arten einzusetzen oder sogar Umweltprobleme aufzudecken, wären Möglichkeiten, aktiv Naturschutz zu erleben.

Alle Kinder und Jugendlichen, die teilnehmen, können das Programm selbst mitgestalten.

Folgende Aktionen wären beispielsweise möglich:
– Vögel beobachten
– Fledermäuse und ihre Lebensweise kennenlernen

– Tierspuren suchen
– Bäume und Sträucher bestimmen oder eventuell auch pflanzen
– Frühblüher suchen und bestimmen
– Lebensraum See erforschen
– Amphibienwanderung beobachten
oder auch beim Amphibienschutz mithelfen

 

 

 

Gelungener Start mit Garten-Kinderfest

Anlässlich der Neugründung unserer Kindergruppe fand am 24.09.2003 ab 17 Uhr in dem in Wendhausen gelegenen Garten des NABU ein Gartenfest für Kinder statt. Das Fest war Startschuss und Treffpunkt zur Kontaktaufnahme für interessierte Kinder, Eltern und Gruppenbetreuer/innen. Geladene Vertreter der Stadt Braunschweig, von Wendhausen sowie verschiedener Institutionen waren ebenfalls gekommen, so u. a. SPD-Ratsherr Manfred Dobberphul, die Leiterin der Jugendförderung Fr. Deitmar, Vetreter der Abt. Umweltschutz sowie aus der Gemeinde Lehre der Bürgermeister Hr. Denneberg und die Polizeibeamten Hr. Halves und Hr. Kerl.

 

 

 

Bei Kaffee und Kuchen, Grillwürstchen, Salaten und Getränke begrüßten alle Anwesenden die gelungene Initiative und freuten sich über das vorhandene Interesse bei den 8- bis 12-jährigen.

 

 

 


Die waren mit viel Begeisterung bei den
Garten-Spielen dabei, ebenso bei der Präsentation des Kindergruppen-Namens "Die Grashüpfer" und nach einbrechender Dunkelheit waren die von den Kindern meistgehörten Sätze: "Das war toll!" und "Wann ist denn das nächste Mal?".

 

 

NAJU Niedersachsen - Die Natur ruft, wir sind die Antwort !

Die Naturschutzjugend (NAJU) Niedersachsen ist eine eigenständige Jugendorganisation des Naturschutzbundes NABU. Landesweit zählt die NAJU über 5.000 Mitglieder. In über 55 Aktionsgruppen engagieren sich Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren für den Schutz von Natur und Umwelt. Vor allem bei den jüngeren Mitgliedern wird ein großer Wert auf nachhaltige Umweltpädagogik gelegt. Bei Freizeiten, Seminaren und vielen praktischen Naturschutzaktionen können sich junge Menschen nicht nur für eine bessere Umwelt einsetzen, sondern auch Freunde gewinnen und Spaß mit sinnvollem Engagement verknüpfen. >> hier geht´s zur NAJU Niedersachsen

weitere NAJU-Links:
NAJU Deutschland ist die Bundesorganisation der NAJU. Hier werden gemeinsame bundesweite Projekte aller NAJU-Landesverbände organisiert.

NAJUversum

Rudi Rotbein Hier erfährt man noch mehr über den Kinderbereich der NAJU, der Naturschutzjugend im NABU.

Erlebter Frühling , der große Naturerlebniswettbewerb für alle zwischen 5 und 15.

 

Weitere Links für Kinder und Jugendliche:
Winterfütterung Alles Wissenswerte zu diesem Thema erfährt man auf diesen sehr umfangreichen und informativen Sonderseiten des NABU-Bundesverbandes: Praktische Tipps, Winterfütterung Ja oder Nein und auch Tipps zum Schaffen von Lebensraum für Vögel
Der Haussperling wurde vom NABU zum Vogel des Jahres 2002 gewählt.
www.storchenzug.de Auf dieser Internetseite kann man 6 mit Sendern versehene Weißstörche auf Ihren unterschiedlichen Rückflug-Routen von Afrika nach Deutschland live verfolgen und später auch durch eine Kamera im Bereich des Horstes das Brutgeschehen mit verfolgen.

 

Zurück zur Startseite